Der Verlieswelt Podcast: Die verlorene Mine von Phandelver, Teil 9. Der Nothic!

Willkommen bei der neunten Folge des Verlieswelt D&D Live Podcast. In diesem Podcast könnt Ihr die Abenteuer einer Online Rollenspielgruppe mit dem Pen and Paper-Rollenspiel Dungeons & Dragons verfolgen. Dieses ist der neunte Teil des Abenteuers Die verlorene Mine von Phandelver, das dem D&D Starter-Set beiliegt.

Bim der Zwergen-Söldner, die Halbelfen-Geschwister Nastion und Corona Karbo, Eldon, der Halblings-Schurke, und der elfische Bladedancer Elion Goldenharp sind weiterhin auf der Spur des verkommenen Zauberers Glasstab. Denn dieser terrorisiert noch immer mit seinen Schergen, den Redbrands, das Grenzdorf Phandalin. In den Kellern des verfallenen Herrenhauses der ehrwürdigen Tresendar Familie hatten die Helden zuletzt endlich das Versteck der Schurken entdeckt. Es gelang ihnen, ein paar der Redbrands gefangen zu nehmen und noch ein paar mehr vollkommen verdient ins Totenbuch einzutragen. Nachdem sie sogar eine kleine Gruppe verwahrloster Sklavinnen befreien konnten, sind die Abenteurer nun vollständig überzeugt: Der Glasstab muss schnellstmöglich unschädlich gemacht werden!!! Doch bevor das erledigt werden kann, müssen sie die tieferen Hallen der Kellergewölbe betreten. Und hier lauert ein bizarrer Wächter auf sie…   

Wer sich einen guten Überblick über die Kämpfe der Gruppe unter dem Tresendar Herrenhaus verschaffen möchte, kann sich hinter diesem Link eine Karte des Dungeons ansehen. 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Comments

  • Marco sagt:

    Hallo Carsten,

    ich habe den Podcast eurer Spielrunde vor kurzen bei TuneIn entdeckt und auch begeistert durchgehört. Mit entsetzten habe ich jetzt allerdings festgestellt, dass das momentane Ende eures Podcasts nicht gleichzeitig auch das Ende der Geschichte ist. Lange rede kurzer Sinn: WANN GEHT ES WEITER?

    Habt ihr schon einen Termin für eure nächste Runde? 🙂

    Gruß
    Marco

    • Carsten sagt:

      Wow, das ist ein echt netter Kommentar! Vielen Dank, Marco. Wir sind immer fleißig am Spielen. Leider ist das Bearbeiten der Original-Aufnahmen ziemlich aufwendig, weshalb wir schon eine ganze Menge Rohmaterial liegen haben, die noch geschnitten werden wollen. Aber wir bleiben am Ball! Heute Nacht lade ich Folge 10 hoch 🙂

      Vielen Dank! Carsten und Rest der Crew!

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Die Verlieswelt
ist stolzes Mitglied im
Weltenbastler Webring
Letzte - Liste - Zufall - Nächste