Shackled City, die Helden: Tumarang ‚Weichherz‘

Tumarang, Schurke [HG 5]

Weiblicher Halbork Schurke 5
CG mittelgroßer Humanoide (Halbork)


tp 28 (5 TW)
Init +7; Sinne Lauschen +7, Entdecken +7
Sprachen Gemeinsprache, Orkisch, Untersprache (Undercommon)

RK 15, Berührung 13, Falscher Fuss 12; [Reflexbewegung]

Zäh +2, Ref +7, Will +2; [Fallengespür +1 auf RW gegen Fallen], [Entrinnen], [+2 RW gegen Gilt, Immun gegen Netze und ähnliche Zauber durch Archachno-Umhang]
Tempo 9 Meter (6 Felder), Klettern 6 Meter (4 Felder) [Archachno-Umhang]

Nahkampf Meisterarbeit-Rapier +5 (1W6+1/18-20) oder Kurzschwert +4 (1W6+19-20) oder Dolch +4 (1W4+1/19-20) oder kleiner Meisterarbeit Dolch mit Giftreservoir +5 1W3+1 plus Gift (RW Zäh SG14 1W4/1W4 ST)
Fernkampf Kurzbogen +6 (1W6/20[x3]) oder Dolch +6 (1W4+1/19-20)
GAB +3; Ringen +4
Angriffsoptionen Kernschuss (Point Blank Shot), hinterhältiger Angriff +3W6, Entrinnen (Evasion), Reflexbewegung  (Uncanny Dodge)

Kampfausrüstung Meisterarbeit-Rapier, kleiner Meisterarbeit Dolch mit Giftreservoir (RW Zäh SG14 1W4/1W4 ST), Kurzschwert, Dolch, Kurzbogen, Pfeile (40), Lederrüstung, Dolch, Tränke (3) Mittlere Wunden heilen 2W8+5, Archachno-Umhang (Cloak of Arachnida) 

Dunkelsicht 30 Meter

Fallen finden Als Schurke ist Tumarang auch in der Lage magische Fallen zu finden.

Fallensinn +1 auf RW Ref gegen Fallen und +1 auf RK gegen Fallen

Attribute ST 12, GE 16, KO 12, IN 12, WE 12, CH 6

Talente  Verbesserte Initiative, Kernschuss (Point Blank Shot)

Fertigkeiten Balancieren +7, Entdecken +7, Fingerfertigkeit (sleight of hand) +11, Klettern +5, Lauschen +7, Leise bewegen +11, Mechanismus ausschalten (disable device) +9, Schlösser öffnen +11, Springen+4, Suchen +8,  Verstecken+11, Wissen (lokales, Gassenwissen)

Restliche Ausrüstung Bettrolle, Blendlaterne, Brecheisen, Diebeswerkzeug, kleiner Hammer, Lampenöl (2), Seidenseil (15 Meter), Sonnenstäbe (3), Steigeisen (2), Wurfanker, Zunderweige (2), Zunderbüchse
5SM, 37 GM, 69 PM

Tumarang wirkt auf den ersten Blick wie ein typischer Halsabschneider-Halbork aus den Gossen von Sasserine: sie ist groß, reichlich hässlich und hat immer eine Hand auf dem Rapiergriff. Erst wenn man sie etwas länger kennt, stellt man fest, dass unter ihrer schwarzen genieteten Lederrüstung ein großes und gutes Herz schlägt. Sie wurde bereits als Säugling von ihrer Mutter auf der Strasse ausgesetzt und wuchs als Teil einer Kinderbande von Taschendieben und Einbrechern auf, wo sie ihr katzenhaftes Geschick entwickelte und auch den Umgang mit Waffen erlernte. Je älter die junge Halbork-Lady wurde, je mehr widerte sie das verbrecherische und brutale Straßenleben an. Sie geriet immer öfter mit den Bandenführern in Konflikt, weil sie sich Befehlen und Aufträgen offen widersetzte. Aus dieser Zeit stammt auch der (sehr inoffizielle) Beiname ‚Weichherz‘, den ihr ihre Spießgesellen gaben. Mit ungefähr sechzehn Jahren lernte sie Ollowain den Halbelfen kennen und war sofort von seiner charismatischen Ausstrahlung und seinen großen Plänen fasziniert. Die Beiden bildeten bald den Kern einer eigenen kleinen Bande im Shadowshore-Distrikt von Sasserin und spezialisierten sich auf nächtliche Diebestouren auf Schiffe, die im Hafen vor Anker lagen. Nachdem Ollowain genug Gold zusammen gerafft hatte, kaufte er sich einen Studienplatz in der Hexwächter Magie-Gilde (Witchwardens), um sein magisches Talent zu schulen. Ohne die Führungsfähigkeiten des jungen Zauberers fiel die Bande schnell wieder auseinander und Tumarang blieb nichts weiter über, als wieder in ihr altes Einbrecher-Geschäft einzusteigen. Doch diesmal meinte es das Schicksal gut mit ihr: schon bald wurde Ollowain wegen verbotener nekromantischer Studien aus dem Hexwächter Turm vertrieben und landete wieder auf der Strasse. Gemeinsam fassten sie den Entschluss, der verhassten Hafenstadt den Rücken zu kehren, um als Schatzsucher und Söldner durch die Amedio-Dschungel zu streifen.

Taktik

Im Kampf verlässt sich Tumarang gerne auf íhren Archachno-Umhang (Cloak of Arachnida), den sie in einer vergessenen Stadt unterhalb von Cauldron gefunden hat (Shackled City, Teil 2, Flood Season). Sie nutzt den Mantel dazu, sich in einer dunklen Ecke unter der Decke zu verstecken, um sich überraschend auf Gegner herunter fallen zu lassen. Sollte die Distanz höher als 3 Meter (10 Fuss) sein, kann sie die Fallhöhe um 3 Meter reduzieren, indem Sie einen Springen-Check SG 15 schafft.

Einsatz als NPC

In einer Shackled City Kampagne kann man die Halbork-Lady als Kontakt zur Unterwelt einsetzen. Sie könnte ein Mitglied der Last Laugh Diebesgilde (Cauldron) sein. Möglicherweise wird sie als Assassine auf eine Spieler-Gruppe angesetzt. Hierbei besteht die hohe Wahrscheinlichkeit, dass ihr gutes Gewissen die Oberhand bekommt, sobald sie das Gefühl hat, dass die Spieler (weitestgehend) unschuldig sind… und dass sie die Gruppe deshalb verschont. Natürlich könnte sie sich einer Abenteurergruppe auch als Mietling anschließen, um Fallen zu entschärfen. In einer Savage Tide Kampagne findet man sie als Mitglied der Jade Drachen Gilde (Jade Dragons), in der sie die Führerschaft von Rowyn Kellani ständig in Frage stellt. Falls eine Spielergruppe während des ersten Abenteuers dieser Kampagne (There Is No Honor) Schwierigkeiten haben sollte mit dem Kampf gegen die Jade Drachen, schlägt sich Tumarang auf die Seite der jungen Helden und übernimmt im Anschluss die Reste der Gilde.

„Gewalt erzeugt Gegengewalt. Hat euch das noch niemand erklärt? Wieso nehmen wir nicht einfach das Gold und verschwinden?“

 

 

Shackled City, die Helden: Tanto, der schwarze Jäger

Tanforinto (‚Tanto‘), Waldläufer [HG 2]

Männlicher Menschen Waldläufer 2
CG mittelgroßer Humanoide (Mensch)

tp 14 (2 TW)
Init +2; Sinne Lauschen +8, Entdecken +8 [+2 Bonus gegen Tiere (bevorzugter Feind, favored enemy)]
Sprachen Gemeinsprache

RK 15, Berührung 12, Falscher Fuss 13

Zäh +3, Ref +5, Will +2;
Tempo 9 Meter (6 Felder)

Nahkampf Langschwert +4 (1W8+2/19-20)
Fernkampf Kompositlangbogen +5 (1W8/20[x3])
GAB +2; Ringen +4
Angriffsoptionen zweihändiger Angriff: Langschwert +2 (1W8+2/19-20) und Kurzschwert +2 (1W6+2/19-20), +2 Schaden gegen Tiere (bevorzugter Feind, favored enemy)

Kampfausrüstung Langschwert, Kurzschwert, Kompositlangbogen, beschlagene Lederrüstung, Dolch


Attribute ST 14, GE 14, KO 11, IN 8, WE 14, CH 12

Talente  Spuren finden (Track, Waldläufer), Wachsamkeit, Waffenfokus: Kompositlangbogen, Zweihandkampf (Waldläufer Pfad)

Fertigkeiten Entdecken +8, Klettern +5, Lauschen +8, Mit Tieren umgehen +5, Naturkunde +1, Reiten +4, Schleichen +6, Überleben +6, Verstecken+4, [+2 Bonus auf Fertigkeitswürfe gegen Tiere (bevorzugter Feind, favored enemy)]

Restliche Ausrüstung Bettrolle, Angelhaken, Kreide, Zunderbüchse, Wurfanker, Seidenseil (15 Meter), Blendlaterne, Lampenöl (2), 15 Goldmünzen, 30 Silbermünzen

Tanforinto – oder für seine Freunde Tanto – ist groß, breit und immer ordentlich bewaffnet. Seine nachtschwarze Haut ist ein Erbe seiner südländischen Mutter, die als Sklavin in einem kleinen Piratennest an der Küste der Amedio-Dschungeln lebte. Mit zwölf Jahren flüchtete der junge Tanto aus der Sklaverei in den Dschungel. Er schaffte es, sich zu einer Holzfäller-Kolonne durchzuschlagen, die für die große Donnerfluss Sägemühle (Thunder River Lumber) exotische Hölzer erntete und auf dem Fluss Richtung Sasserine brachte. In den kommenden Jahren stählte die harte Arbeit seinen Körper und die ständigen, gefährlichen Wanderungen durch den Dschungel schärften seine Sinne. Schon bald stieg er zum besten Jäger der Kolonne auf und versorgte die hungrigen Holzfäller praktisch im Alleingang mit Nahrung. Lange Zeit mied er die Zivilisation,  da er befürchtete, dass er aufgrund seiner Sklaven-Tätowierung (im Gesicht) wieder in Gefangenschaft geraten würde. Doch eines Tages traf Tanto auf seinen Streifzügen einen wandernden Magier, der ihm mit Hilfe eines Austilgen-Zaubers (Erase Spell) seine Tätowierung entfernte. Tanto lauschte neugierig den Geschichten des Zauberers, der weit in den südlichen Reichen herum gekommen war. Schließlich beschloss er, dass seine  Zeit im Dschungel nun vorbei sein sollte. Der junge Jäger schlug sich ins Landesinnere durch, bis er schließlich im Lucky Monkey landete. Dort traf er auf Ollowain, Zimble, Tumarang und Gorn, die ihn zu einer gemeinsamen Reise nach Cauldron überredeten…

Taktik

Tanto geht im Kampf recht direkt und logisch vor. Er wird immer versuchen, so lange wie möglich seinen Bogen einzusetzen. Erst wenn seine Gegner so dicht an ihm dran sind, dass ein Nahkampf unvermeidlich ist, setzt er seine beiden Schwerter ein. Sollte er mehrmals sein Zeil verfehlen, geht er zum einhändigen Kampf mit dem Langschwert über.

Einsatz als NPC

In einer Shackled City Kampagne kann man Tanto mit hoher Wahrscheinlichkeit auf einer Reise durch den Dschungel treffen. Möglicherweise sitzt er als Gast im Lucky Monkey, während eine Heldengruppe dort einkehrt. Außerdem kann der Spielleiter ihn als zufälligen Retter in der Not einsetzen, wenn die Spieler bei einer Wildnis-Begegnung in ernsthafte Bedrängnis geraten. In einer Savage Tide Kampagne könnte er als Mietling eine Spielerguppe verstärken, die zu wenig Erfahrung und Fertigkeiten für die zahlreichen Wildnis-Abenteuer dieses Adventure Path haben. Allerdings ist Tanto überaus unabhängig und wird sich von niemanden sinnlos herum kommandieren lassen. Sollte er auf Sklavenhalter oder -jäger treffen, wird er seine gesamte Vorsicht vergessen und nicht eher ruhen, bis er alle Menschenschinder getötet hat.

„Wenn ich euch zu den Ruinen bringen soll, müssen wir zuerst zwei Dinge klären: wie hoch ist die Bezahlung und warum trägt dein Freund eine Peitsche am Gürtel?“

 



Die Verlieswelt
ist stolzes Mitglied im
Weltenbastler Webring
Letzte - Liste - Zufall - Nächste